Catella bildet Allianz mit Strutt & Parker (UK)

Strutt & Parker und Catella haben einen internationalen Kooperationsvertrag geschlossen. Mit dieser Allianz, eine Premiere für beide Partner, erweitern die Parteien ihre pan-europäischen Beratungsleistungen im Transaktionsservice im gewerblichen wie wohnwirtschaftlichen Sektor. Die Allianz bietet eine Plattform für internationale Investoren beim Ankauf oder bei der Portfolio- und Bestandspflege in beide Richtungen.

Strutt & Parker kombinieren die jeweilgen Stärken in den Heimatmärkten in dieser Allianz, die mit sofortige Wirkung beginnt. Strutt & Parker wird, durch seine Erfahrung und Expertise in den wichtigsten Immobilienmärkte von UK, Catella neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen und bei der Einführung von ihren Kunden in Großbritannien und vorallem London unterstützen. Im Gegenzug wird die Catella durch ihre pan-europäische Organisation zur Verstärkung der internationalen Präsenz von Strutt & Parker beitragen und neue Lösungen für seine Kunden in ganz Europa bieten. Mehr...

Dr. Thomas Beyerle wechselt zu Catella

Seine Funktion beinhaltet insbesondere sämtliche Research Aktivitäten in Bezug auf Transaktionen, der Investmentplanung, des Fundraisings und alle Researchpublikationen der Catella Gruppe. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich dabei auf die Konzerngesellschaften Catella AB, Catella Corporate Finance AB, Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft, Catella Property GmbH und er ist Geschäftsführer der CATELLA Property Valuation GmbH Chartered Surveyors. Hauptsitz von Dr. Beyerle ist Frankfurt am Main. 

„Catella bietet an der Schnittstelle zwischen Kapital- und Immobilienmarkt ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und diese möchte ich europaweit nutzen“ freut sich Dr. Beyerle auf die neue Aufgabe. 

„Die in Skandinavien beheimatete Catella-Gruppe besetzt mit Dr. Beyerle bewusst eine Gruppenfunktion in Deutschland, um die europäische Ausrichtung von Catella zu unterstreichen“ betont Knut Pedersen CEO der Catella AB, Stockholm. Mehr...

News

  • Berliner Büromarkt erzielt Rekordergebnis
    Im letzten Quartal des Jahres konnte auf dem Berliner Büromarkt ein Flächenumsatz von 250.400 qm verbucht werden. Bis zum Jahresende wurde somit ein beeindruckendes Vermietungsvolumen von insgesamt 645.000 qm erzielt, welches gleichzeitig den bisher höchsten von Catella Research ermittelten Flächenumsatz darstellt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Anstieg von 25%. Erfreulich ist zudem die gestiegene Anzahl der Großabschlüsse. Im Gegensatz dazu verzeichnet die Bundeshauptstadt mit insgesamt 633 abgeschlossenen Mietverträgen 25 weniger als 2013.
    Catella
    26 Januar 2015
  • Catella verstärkt Berliner Investmentteam
    Boris Schulmann erweitert seit dem 1. Januar 2015 als Director das Investment-team der Catella Property GmbH am Standort Berlin. Neben der Aufgabenstellung im Berliner Markt ist die Einbindung in das nationale und internationale Netzwerk der Catella Group von Bedeutung.
    Catella
    26 Januar 2015
  • Catella investiert in Frankfurt Niederrad
    Die von Catella gemanagte Living Lyon GmbH hat die Nachbarliegenschaft des ersten Umwandlungsobjektes in Niederrad erworben. Damit entsteht das Ensemble „Living Lyon“ mit ca. 240 Wohneinheiten. Das Projekt ist Teil der Catella-Investitionsstrategie „Living Visions“, die sich auf Mietwohnungsbau im mittleren Preissegment konzentriert.
    Catella
    22 Januar 2015
Mehr News

Catella

Die Catella Property Group zählt zu den führenden Beratern in den europäischen Immobilienmärkten.

Sie ist mit insgesamt 430 Kolleginnen und Kollegen in 12 Ländern aktiv.

Der Schlüssel zu unserem Erfolg ist die Verbindung einer leistungsfähigen internationalen Unternehmensstruktur und umfassender Expertise im Bereich Investment Banking mit lokalen Kenntnissen des Immobilienmarktes sowie wegweisender Transaktionskompetenz.

Immobiliensuche

Hier bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Mietobjekten. Sollte Ihre Wunschimmobilie nicht dabei sein, senden Sie uns bitte eine Email mit Ihren Anforderungen.